downloadEnde 2012 veröffentlichten wir bereits in unserem Blog die 100 besten Presseportale. Wie haben uns dieses Jahr wieder mit den verschiedenen Presseportale beschäftigt und ein neues aktuelles Ranking erstellt. Dabei zeigte sich, dass einige Presseportale stark an Sichtbarkeit gewonnen oder verloren haben. Einige Presseportale haben auch komplett ihren Dienst einstellen müssen. Dies zeigt sich vor allem bei Portalen, die damals schon eine geringere Sichtbarkeit aufwiesen. Derartige Presse-Portale haben wir natürlich aus unserer Liste entfernt und durch neue Aufsteiger ersetzt.

Unsere Liste gibt Ihnen unter anderem Aufschluss darüber, welche Presseportale über eine hohe Sichtbarkeit bei Google verfügen und welche sich für die Erhöhung des Besucher-Traffics besonders gut eignen.

Mit unserer Liste wollen wir Ihnen gerade dabei helfen, das für Sie relevante Presseportal zu finden. Mit Online-Pressemitteilungen können Sie nicht nur neue Websitenbesucher gewinnen oder neue Kunden akquirieren, richtig eingesetzt, können Sie auch positive Effekte im Bereich der Suchmaschinenoptimierung (SEO) erzielen.

Alle Kennzahlen wurden von unserem Team mit dem Analysetool – XOVI – ermittelt.

Damit Sie von der Größe der Tabelle und den vielen Werten nicht erschlagen werden, haben wir für Sie die Filterfunktion in der Tabelle bereits aktiviert. So können Sie ganz einfach Ihr eigenes Ranking erstellen. Alle unterschiedlichen Bewertungskriterien haben wir folgend für Sie erläutert.

Bewertungskriterien

Für alle Zahlenwerte gilt, je höher desto besser

Sichtbarkeitsindex
Dieser Index gibt Aufschluss darüber, wie sichtbar eine Seite im Netz ist. Die Sichtbarkeit wird errechnet durch die Anzahl an Keywords, für die eine Seite in Suchmaschinen gefunden wird. Weiterhin fließt hier mit ein, auf welchen Plätzen der Suchmaschinenergebnisse, die betreffende Seite auftaucht, sowie die Suchhäufigkeit der jeweiligen Keywords.

PageRank

Der PageRank galt eine lange Zeit als das Indiz für die Qualität einer Website. Da der PageRank-Algorithmus die Webseiten nur aufgrund der Anzahl der eingehenden Links bewertet und daher leicht manipulierbar ist, gilt der der PageRank mittlerweile nur noch als Hinweis. Den PageRank sollte man daher in die Bewertung nicht all zu hoch einstufen. Als essenzielles Qualitätskriterium ist er aber vor allem dann, wenn sich abzeichnet, dass der PageRank trotz einer niedrigen Anzahl an Backlinks sehr hoch ist.

Außerdem, je höher der PageRank einer Seite ist, desto häufiger wird die Seite von Google gecrawlt. Dies wiederum erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass Ihre Pressemitteilung schneller von Google indexiert wird.

Domain-Popularity

Die Domain-Popularität, kurz Domain-Pop genannt, gibt Auskunft darüber, wie häufig bzw. von wie vielen verschiedenen Domains eine Website verlinkt wurde. Die Höhe der Domainpopularität hängt dementsprechend von der Anzahl der unterschiedlichen Domains, die auf eine Webseite verweisen.

Backlinks (C-Class)

Die C-Class-Popularität gibt im Gegensatz zu Domain-Popularität Aufschluss darüber, von wie vielen verschiedenen IP-Adressen mit unterschiedlichen C-Klassen Ihre Website verlinkt wird.

Indexierte Seiten

Suchmaschinen indexieren alle Unterseiten Ihres Webauftritts, um diese bei der passenden Suchanfrage dem Nutzer auszuspielen. Es werden jedoch nicht automatisch alle Seiten indexiert. Daher zeigt diese Kennzahl die Anzahl der bereits von Google indexierten Seiten.

Keyword Rankings
Die Keyword-Datenbank von XOVI umfasst über 20.000.000  Suchbegriffe, welche in den letzten Monaten bei Google eingegeben wurden. Der Wert des Keyword Rankings gibt die Anzahl der URLs an, die mit den Suchbegriffen in den TOP 100 ranken.

Top 100 Keywords
Die Zahl der Top 100 Keywords gibt an, für wie viele Keywords (laut XOVI) das jeweilige PR-Portal in den Top 100 der Google-Suchergebnisse gelistet ist.

Verteilerdienste
Für diejenigen, die ihre Pressemitteilungen in möglichst vielen Presseportalen streuen möchten, bieten sich Verteilerdienste an. Zu den bekanntesten Verteilerdiensten gehören PR-Gateway (PG) und PR Maximus (PM). Mit diesen Diensten schaffen Sie es, Ihre Pressemitteilung binnen weniger Minuten in ausgewählte Presse- und Nachrichtenportale zu teilen. Diese Verteilerdienste decken jedoch nicht alle Presseportale ab. Mit unserer Liste könnten Sie daher, gezielt die Portale eruieren, die für Sie am attraktivsten sind.

Download – Die 100 besten Presseportale

In unserem DIM-Shop können Sie sich die Liste mit den 100 besten Presseportalen kostenlos herunterladen.

Jetzt downloaden!